Stichwort

Einzelhandel

Stadt und Handel leben seit Jahrhunderten in enger Symbiose. Die Handelsunternehmen sind die Zugpferde der Innenstädte. Der Einzelhandel ist seit Jahrzehnten einem starken Wandel unterzogen und muss in der Stadtentwicklung sorgfältig bedacht werden.  

Der Handel ist einer der wichtigsten Steuerzahler der Städte und Gemeinden. Vor allem über die Gewerbesteuer finanziert er die Infrastruktur. Mit drei Millionen Mitarbeitern ist der Handel einer der größten Arbeitgeber.Der Handel ist Magnet für viele Besucher aus dem Umland, davon profitieren auch andere Branchen wie Gastronomie oder Hotellerie.

Nach der Filialisierung und dem Erfolg der Discounter löst die Digitalisierung mit dem zunehmenden Online-Handel den nächsten Wandel aus. Diese sorgen für ein verändertes Einkaufsverhalten der Kunden. Auch haben demographische Entwicklungen und der Zug in die Großstädte erhebliche Auswirkungen. Welche guten Ideen und Praxisbeispiele es hierzu in Baden-Württemberg gibt, lesen Sie hier.