Stichwort

Klimawandel

Klimasimulationen für Deutschland zeigen, dass Extremereignisse wie Hitzewellen oder Starkregen in Zukunft häufiger und heftiger auftreten können. Mit Anpassungsmaßnahmen – zum Beispiel Hitzeaktionsplänen oder der Nutzung innerstädtischer Flächen als temporäre Wasserspeicher – können wir uns auf die Klimaänderungen vorbereiten.

Die Folgen des Klimawandels werden immer deutlicher sichtbar, die Umsetzung von Anpassungsmaßnahmen wird dringlicher. Es gibt durchaus Handlungsoptionen für Kommunen, die auch leistbar sind. Zudem haben Bund und Land vielfältige Förderprogramme aufgelegt. Entscheidend ist, im Rahmen einer vorausschauenden integrierten Planung die richtigen Weichenstellungen vorzunehmen. Synergieeffekte etwa zwischen Flächenfreihaltung und Schaffung von Erholungsräumen belohnen die Anstrengungen. Welche guten Ideen und Praxisbeispiele es hierzu in Baden-Württemberg gibt, lesen Sie hier.